Foglalás
Schliessen

Látnivalók

Csíksomlyó, Szék
ist die größte ungarische katholische Wallfahrtsort im Herzen von Siebenbürgen, hier befindet sich auch die berühmteste ungarische Franziskanerkloster und Basilika.
Tusnádfürdő, Olt utca
ist ein Kratersee im einem Krater einer erloschenen Vulkan der Csomád Gebirge und ist Teil des Mohos Naturschutzgebiet, der die zwei Krater des Csomád in sich enthält.
Gyilkosvölgyi Telep, 12C
(alte Name: Veres See) ist eine natürlicher Stausee im Hagymás Gebirge, im nord-östlicher Seite der Kreis Hargita.
Csíkszereda
Graf Hídvégi Mikó Ferenc (1585-1635) Diplomat und Chronist, Hauptkapitän der Csík Region, Berater des großen siebenbürgischen Fürsten Bethlen Gábor, begann mit dem Bau der seinen Namen tragender Burg im 26. April, 1623.
Piricske
Szentmise minden vasárnap 17 órakor.